Bengalen Katzen Züchter PLZ 8


Die Einträge werden aufsteigend nach der Postleitzahl sortiert aufgelistet.




    PLZ 0      PLZ 1      PLZ 2      PLZ 3      PLZ 4      PLZ 5      PLZ 6      PLZ 7      PLZ 9

        Österreich             Niederlande              USA              Kanada



Duma Bengal
Heidi Grohs
82386 Oberhausen
Die Duma-Cattery ist eine kleine Hobbyzucht in Oberbayern, ca 20 km süd-westlich vom Starnberger See. Mit viel Liebe und Verantwortung ziehen wir unsere kleinen Bengalkitten als Teil unserer Familie auf. Sie bekommen bei uns alles was sie für einen optimalen Start in ihr Leben benötigen. Für unsere Kätzchen wünschen wir uns verantwortungs- und liebevolle Menschen als Lebenspartner, die genauso viel Freude an ihrer Entwicklung haben wie wir und dem Kitten alles Notwendige dafür bietet. Für uns Menschen ist es ein Lebensabschnitt, für das Kätzchen sein ganzes Leben!





          



SmallLeos
Ramona Pflügl
85088 Vohburg
Unsere kleine Hobbyzucht liegt in der Nähe von Ingolstadt. 1-2 mal im Jahr werden bei uns Kitten in den Farben braun, snow und demnächst auch in den seltenen Farben charcoal, snow charcoal, melanistic und solid geboren. Die Kitten wachsen bei uns in einer gepflegten Atmosphäre auf, und werden mit viel Liebe groß gezogen. Unsere Katzen sind FelV /FIV frei auf PKD getestet und werden regelmäßig HCM überwacht. Mehr Infos auf unserer Homepage.





vom Kranichsberg
Susanne Sperlich
85402 Kranzberg
Wir sind eine kleine Hobbyzucht in Bayern, 30 km nördlich von München und haben unseren auf Bengalen der Extraklasse focusiert. Neben großen Rosetten und wildem Typ, bei sanftem Wesen, steht bei uns Gesundheit und gute Sozialisierung im Vordergrund. Unser Motto dabei ist Qualität statt Quantität. Wir haben deshalb nur 1-2 mal im Jahr einen Wurf. Mehr über uns auf unserer Homepage!





Flash Bengals   
Diana Ewald
85579 Neubiberg
Da Bengalen mit korrekter Abstammung von Natur aus schön sind, bedeutet das für uns vor allem: Gesunde, glückliche und gut sozialisierte Katzen und Kitten. Die weiblichen Katzen, die Kastraten und der Nachwuchs (bis zur Abgabe nach ca. 14 Wochen) leben barrierefrei mit uns zusammen in einer familiären Gemeinschaft in Haus und Garten. Ausser uns (Menschen) werden die Kätzchen auch durch die erwachsenen Katzen betreut und bemuttert. Das bedeutet, sie werden von Anbeginn an in ein soziales Gefüge integriert und auf natürliche Weise erzogen. Die so aufgewachsenen Bengalen sind seelisch gesund und dem Menschen gegenüber besonders aufgeschlossen und zutraulich. Das merkt man bei uns, denn die Katzen gehen neugierig auf Besucher zu. Natürlich achten wir auch ganz stark auf die körperliche Gesundheit: Bereits die Elterntiere werden gewissenhaft ausgewählt, so dass Gendefekte ausgeschlossen werden können. Sie werden zudem vor jeder Verpaarung untersucht (HCM und Parasitenbefall müssen negativ sein). Regelgemäß wird eine Katze nicht öfter als drei mal in 24 Monaten verpaart. Wenn die Kleinen dann auf der Welt sind, geht es weiter, mit sämtlichen vorgeschriebenen Impfungen und planmäßigen Untersuchungen. Maximale Hygiene in unserem Haushalt ist selbstverständlich. Liebhaberkatzen (das bedeutet: Katzen, die nicht zur Zucht verkauft werden) werden von uns grundsätzlich bereits kastriert abgegeben, so hat der Käufer kein Operationsrisiko, es passieren keine "Unfälle", außerdem kann so der übermäßigen Entwicklung des Wildkatzen- Temperaments (z.B. Markieren) vor allem bei den männlichen Bengalen vorgebeugt werden. Selbstverständlich werden Käufern unserer Kitten neben den Papieren auch sämtliche Untersuchungsprotokolle und Impfnachweise ausgehändigt.



CharKimba   
Brigitte Walk
86529 Hörzhausen
Wir CharKimba-Bengalen (Andy, Gitte und Sohn Lukas) sind eine kleine Hobbyzucht im wunderschönen Schrobenhausen/Hörzhausen in Bayern.



Antpur   
Samantha Teufel
86551 Aichach



          





Benutzerdefinierte Suche